Friesenhaus Muhle

unsere Zimmer   -  
die Geschichte   -  
Preise   -  
Anreise   -  
Gästebuch   -  
Anfrage  -   
Impressum

Die Geschichte


Unser kleines Friesenhaus wurde von der Sylter-Heimat-Dichterin, Gondel Wielandt, eigenhändig gestaltet und von ihr als Wohnsitz genutzt. Ihr bekanntestes Buch ist "Die Lassens von Sylt". Hierbei handelt es sich um eine Chronik der Insel Sylt und ihrer Menschen.

Unsere Familie erwarb dieses Haus nach dem Tod der Künstlerin und wandelte es in eine kleine Frühstücks-Pension um. In zweiter Generation versuchen wir heute noch, den alten Charme des Hauses zu erhalten. Die von der Künstlerin bemalten Türen, die alten Delfter Kacheln in der Diele und die vielen Antiquitäten wurden liebevoll gepflegt.

In dieser friesisch gemütlichen Atmosphäre heißen wir Sie gerne als unsere Gäste willkommen.

Ihre Familie Muhle

Friesenhaus Muhle
Maybachstraße 26

25980 Westerland / Sylt

 Besuchen Sie uns auf Facebook!